Telefon: 0341 / 3013770
  • 4 Tage 3 Nächte Kurzurlaub in Leipzig inkl. Frühstück, 3 Gang Menü am Abend, Leihrad oder Bahntickets, Parkplatz, Sauna -- jetzt online buchen!
  • 3 Tage 2 Nächte Kurztrip nach Leipzig, inkl. exklusivem Vier Gang Menü, freier Fahrt mit Bahn oder Rad, Saunanutzung, kostenfreiem Parkplatz -- jetzt online buchen!
  • 4 Tage 3 Nächte Leipzig entdecken. Mobil sein mit TRAM oder Leihrad, Parkplatz und Frühstück bereits inklusive  -- jetzt online buchen!
  • 4 Tage 3 Nächte Leipzig Schmecken inkl. raffiniertem 3 Gang Menüs aus der sächsischen Küche. Parken, Sauna und Frühstück inklusive!  -- jetzt online buchen!

Buchen

Kontakt

Anfahrt

Hotel Alt-Connewitz
Meusdorfer Straße 47a
04277 Leipzig

Straßenbahn:
Linie 11 -> Pfeffinger Straße

Routenplannung:

Sächsische - Oldtimer - Busflotte Leipzig

Sächsische - Oldtimer - Busflotte Leipzig GmbH

Geschäftsführer:  Herr H. -J. Wittig
Zschochersche Str. 79 b
04229 Leipzig

Telefon:    0341 / 492 99 56
Fax:          0341 / 492 99 57  
E-Mail: sobgmbh(ät)arcor.de
www.saechsische-oldtimer-busflotte.com

Angebote auf einen Klick:

mit einem Klick auf die verschiedenen Angebote
gelangen Sie direkt zu den detailierten Beschreibungen:

Tägliche Stadtrundfahrten

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise und erfahren Sie in 1,5 bis 2,0 Stunden Stadtrundfahrt viel altes und neues von Leipzig. Wussten Sie, dass es in Leipzig ein Schlösschen gibt? Oder wie und warum das Gewandhaus seinen Namen erhalten hat? Wir verraten es Ihnen und noch vieles mehr. Mit uns sehen Sie den Augustusplatz mit der Oper und dem Gewandhaus, den Hauptbahnhof, das Bildermuseum, die Thomaskirche, den Zoo, das Gohliser Schlösschen, eine Schokoladenfabrik, das Schillerhaus, das Rosental, das Mückenschlösschen, das Waldstraßenviertel, die DHfK, die Arena, das Stadion, das Elsterflutbecken, in Plagwitz - die Lofts, das ehemalige Riverboat, die Könneritzbrücke (Venedig); dann den Clara-Zetkin-Park, das Reichsgericht, das Neue Rathaus, den Kohlrabizirkus, das mdr - Gelände, das Panometer, den Bayr. Bahnhof, die Russische Kirche, die Deutsche Bücherei, das Völkerschlachtdenkmal, die "Alte Messe" und noch vieles mehr.

Mondscheintour

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise zur Abendstunde und erfahren Sie in 1,5 bis 2,0 Stunden Rundfahrt viel altes und neues von Leipzig. Wussten Sie, dass es in Leipzig ein Schlösschen gibt? Oder wie und warum das Gewandhaus seinen Namen erhalten hat? Wir verraten es Ihnen und noch vieles mehr. Mit uns sehen Sie den Augustusplatz mit der Oper und dem Gewandhaus, den Hauptbahnhof, das Bildermuseum, die Thomaskirche, den Zoo, das Gohliser Schlößchen, eine Schokoladenfabrik, das Schillerhaus, das Rosental, das Mückenschlößchen, das Waldstraßenviertel, die DHfK, die Arena, das Stadion, das Elsterflutbecken, in Plagwitz - die Lofts, das Riverboat, die Könneritzbrücke (Venedig), dann den Clara-Zetkin-Park, das Reichsgericht, das Neue Rathaus, den Bayr. Bahnhof, die Russische Kirche, die Deutsche Bücherei, das Völkerschlachtdenkmal, die "Alte Messe" und noch vieles mehr. Am Ende der Fahrt geben wir Ihnen einen Ausblick über Leipzig mit einer prickelnden "Erfrischung". 

Neuseenland - Tour

Machen Sie mit uns eine Endeckungsreise zu der Neuseenlandschaft.

Wo einst Eimerkettenbagger kreischten, dehnt sich heute ein Erholungsgebiet mit vielen Sport- und Freizeitangeboten aus. Die Verwandlung dieser Landschaft mit eigenen Augen zu sehen, gibt ein Stück Hoffnung in Sachen Umweltschutz.
Der Cospudener See ist einer der jüngsten Seen der Welt.
Mit dem Oldtimer-/Eventbus fahren wir zum Cospudener See. Dort können wir in ein Motorboot umsteigen und bei einer Rundfahrt (ca. 1 Std.) den See von der Wasserseite aus kennen lernen.
Wir fahren Sie zum Markkleeberger See, Kanu - Park Markkleeberg, Störmthaler See bis zum Zwenkauer See und zurück.

Nord - Tour

 "Wem's zu wohl ist - der muss nach Gohlis"!

Wir zeigen Ihnen in ca. 4 Stunden ausführlich den Leipziger Norden mit seinen Besonderheiten. Dazu zählt der Zoo, das Gohliser Schlösschen, eine Schokoladenfabrik, das Schillerhaus, das Rosental, das Mückenschlösschen, das Waldstraßenviertel, die DHfK, die Arena, das Stadion. Wir fahren bis zum Straßenbahn - Museum und besuchen auch die weltbekannte Käserei Lehmann.
Dort entdecken Sie, wie der "Blaue" hergestellt wird. Eine Verkostung von verschiedenen Käsesorten ist selbstverständlich. Nach der kleinen Stärkung setzen wir unsere Nordtour fort und natürlich zeigen wir Ihnen auch den Augustusplatz mit der Oper und dem Gewandhaus, den Hauptbahnhof und andere Sehenswürdigkeiten

West - Tour

Der goldene Westen ruft!
Im Westen sollte man gewesen sein. Die Wasserstraßen (Venedig?), die alten Fabriken (Spinnerei), das " Neubaugebiet", die Lofts und das ehemalige Riverboat - was für ein Kontrast. Für Leib und Wohl wird gesorgt.

Ost - Tour

Im Osten nichts Neues?

... doch, bei uns schon! Sie erfahren alles vom graphischen Viertel, über die Kliniken, zu Sport und Geschichte, bis zum ersten Stahlbetonbau von Deutschland. Auf dem Weg bleibt der Mund nicht trocken.

Süd - Tour

Auf in den Süden!

"In aller Freundschaft"! - Was hat: ein "Schlachthof" mit dem Fernsehen zu tun? - ein Panometer mit Rom? - Napoleon mit der Tabaksmühle? - oder was versteckt sich hinter "MM" - einer Kneipenmeile und einer Seenlandschaft? Feucht und fröhlich kann es werden.